Hotel Pontivy *** Superior

Das freundliche Hotel

Besichtigungsvorschlag 2

Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Museumsmeile, Willy-Brandt-Allee 1, Bonn 

Tel.: (02 28) 91 65-0   Fax: (02 28) 91 65-302;  E-Mail: post@hdg.de
Öffnungszeiten: Di–So, 9:00–19:00 Uhr, Eintritt frei

 

Dauerausstellung seit Juni 1994 bietet das Haus der Geschichte mit seiner Dauerausstellung einen Überblick über die deutsche Geschichte ab 1945 bis heute. Auf 4000 qm Fläche und fünf Ausstellungsebenen finden Sie mehr als 6000 Objekte und Dokumente.

Konzept

Seit der Initiative und von Beginn der Überlegungen der Sachverständigen an stand fest, daß im Haus der Geschichte nicht nur bundesdeutsche Historie präsentiert werden könne. Der perspektivische Blick in die DDR war schon vor den Ereignissen des Jahres 1989 fest eingeplant. Selbstverständlich wurde die Konzeption des Hauses mit dem Fall der Mauer, mit dem Beitritt der DDR und der Vereinigung Deutschlands wesentlich erweitert. Heute nehmen gesamtdeutsche und DDR-Themen etwa 40 Prozent des Raumes der Dauerausstellung ein.

 

Highlights z.B.: 50er Jahre

 

Die Eisdiele 


Die Vespa 


Der Adenauer